Inn Kids Turnier in Kirchdorf

 

Sieger ASCK Simbach mit Namen

Von hinten,links nach rechts:

Trainer Gerhard Köck und Damböck Markus, BGM Johann Springer

 

Mitte von Links nach rechts:

Kevin Köck, Philipp Staniek, Kevin Kastrati, Johann Kiel

 

Vorne von Links nach rechts:

Cevat Ahiskali , Jonas Hocker, Bastian Kammergruber, Bent Voll, Bastian Damböck

 

 

 

 

F1-Jugendhallenturnier in Rottalmünster

 

F1 gewinnt Turnier in Rottalmünster, bester Torwart und Torschutzenkönig des Turniers gehen an den  ASCK Simbach

Bericht und Foto Kerstin Köck

Foto 2

Ein erneuter Turniersieg ist auf der Erfolgsliste der F1 zu verbuchen. Ohne die beiden Spieler, Damböck Bastian und Hocker Jonas reisten die Jungs nach Rottalmünster. Ziel des Turniers sollte es unter anderem sein, dass alle Spieler mehr Spielpraxis bekommen.

DJK Malching in einer komplett neuen Formation. Nach einem etwas schwierigen Start gewann man die Partie mit 5:0. Weiter ging es gegen den TSV Kösslarn. Auch hier war die Rezeptur noch nicht ganz gefunden. Man mußte sich mit einem 1:1 zufrieden geben.

Nach diesem Spiel gelang es dem Trainer Gerhard Köck (Damböck Markus war leider verhindert) die Jungs in der Kabine einzuschwören. Die Aufstellung etwas verändert, kamen die Jungs zum dritten Spiel auf den Platz. Schon zu Beginn bemerkte man einen enormen Teamgeist und Zusammenhalt. Das Spiel gegen den FC Egglham gewannen die Kicker mit 3:0.

Nun war wieder alles offen. Nach kurzer Pause ging es weiter gegen den SV Aigen/Inn. Auch dieses Spiel konnte man für sich verbuchen. Am Ende stand es 3:0.

Nun war die Entscheidung vorm letzten Spiel gegen einen starken TSV 1891 Rotthalmünster abhängig. Am Anfang fanden die Jungs nicht ins Spiel, kamen schnell in den Rückstand. Nach dem 1:0 für Rotthalmünster jedoch kam einmal mehr die Moral und der Wille eines jeden einzelnen zu Tage. Das Spiel wurde gedreht und schließlich mit 2:1 gewonnen.

Im gesamten eine hervorragende Mannschaftsleistung. Allerdings ist besonders erwähnenswert der Einsatz unseres Torwarts, Kammergruber Bastian, der völlig zurecht bester Torwart des Turniers wurde. Auch der unermüdliche Einsatz von Kevin Köck im Dienste der Mannschaft tat seines dazu bei. Der Torschützenkönig des Turniers ging ebenfalls an unsere Jungs.

Kevin Kastrati holte sich den Titel mit 6 Treffern.

Tore: Kastrati Kevin (6); Kevin Köck (4); Bent Voll (3); Askahli Chan (1)

In(n)-Energie-Juniorcup 2014 -F-Junioren

Logo                                                 zurueck    

                                                                                                                          Bildergalerie>>

Spielplan

 

am Samstag, 15. Februar 2014 12:00 -15:00 Uhr

in der Dreifachturnhalle der Stadt Simbach a. Inn

 

Gruppe A                                                        Gruppe B

1 ASCK Simbach

1 SV Gend. Burgkirchen

2 (SG) Dietfurt

2 TSG Postmünster

3 SV Bad Füssing

3 STV Ering

4 DJK-SF Reichenberg

4 FC Julbach-Kirchdorf

 

Spielzeit 1 x 10 min

 

Beginn

Grp.

Paarung Mannschaften

Ergeb

12:00

A 1 -4

ASCK Simbach

-DJK-SF Reichenberg

3:1

12:11

A 2 -3

(SG) Dietfurt

-SV Bad Füssing

2:1

12:22

B 1 -4

SV Gend. Burgkirchen

-FC Julbach-Kirchdorf

1:0

12:33

B 2 -3

TSG Postmünster

-STV Ering

3:0

12:44

A 4 -2

DJK-SF Reichenberg

-(SG) Dietfurt

1:1

12:55

A 3 -1

SV Bad Füssing

-ASCK Simbach

2:1

13:06

B 4 -2

FC Julbach-Kirchdorf

-TSG Postmünster

1:1

13:17

B 3 -1

STV Ering

-SV Gend. Burgkirchen

0:8

13:28

A 3 -4

SV Bad Füssing

-DJK-SF Reichenberg

0:2

13:39

A 1 -2

ASCK Simbach

-(SG) Dietfurt

2:1

13:50

B 3 -4

STV Ering

-FC Julbach-Kirchdorf

0:3

14:01

B 1 -2

Gend. Burgkirchen

-TSG Postmünster

5:0

 

 

Gruppe A

Pl

Verein

Tore

Pkt

1

ASCK Simbach

6:4

6

2

DJK-SF Reichenberg

4:4

4

3

(SG) Dietfurt

4:4

4

4

SV Bad Füssing

3:5

3

7m Schießen um Platz 2: (SG) Dietfurt - DJK-SF Reichenberg     4:5

 

Gruppe B

Pl

Verein

Tore

Pkt

1

SV Gendorf

14:0

9

2

FC Julbach-Kirchdorf

4:2

4

3

TSG Postmünster

4:6

4

4

STV Ering

0:14

0

 

 

Spiel um Platz 7

SV Bad Füssing

- STV Ering

3:0

 

 

 

 

Spiel um Platz 5

(SG) Dietfurt

- TSG Postmünster

3:1

 

 

 

 

Spiel um Platz 3

DJK-SF Reichenberg

- FC Julbach-Kirchdorf

4:2 n.E

 

 

 

 

Endspiel

ASCK Simbach

- SV Gendorf

0:3

 

Turniersieger: SV Gendorf

11

 

hintere Reihe: Hutterer Paul, Wagner Willi, Tas Ömer 

mittlere Reihe: Eisert Tom, Basic Ahmet, Tas Efe, Vuckuvic Marko

vordere Reihe: Moser Michael, Hundsberger Verena, Vogl Adrian, Kaiser Nikita

 

 

In(n)-Energie-Juniorcup 2014 -F2-Junioren

Logo                                               zurueck 

                                                                                                                          Bildergalerie ...>>

Spieltag: Samstag 08.02.2013 Spielort: Richard-Findl-Halle Simbach a. Inn

Beginn: 08:30 Uhr Spielzeit 10 min

 

Teilnehmer:

1 ASCK Simbach a. Inn

2 STV Ering

3 FC Julbach-Kirchdorf

4 (SG) Tann

5 TSV Triftern

6 SSV Eggenfelden

 

 

Paarungen:

 

Ergeb.

1 ASCK Simbach

-STV Ering

1:1

2 FC Julbach-Kirchdorf

-(SG) Tann

1:2

3 TSV Triftern

-SSV Eggenfelden

2:1

4 ASCK Simbach

-FC Julbach-Kirchdorf

5:0

5 (SG) Tann

-TSV Triftern

1:1

6 STV Ering

-SSV Eggenfelden

4:1

7 TSV Triftern

-ASCK Simbach

2:1

8 FC Julbach-Kirchdorf

-STV Ering

0:2

9 SSV Eggenfelden

-(SG) Tann

0:4

10 FC Julbach-Kirchdorf

-TSV Triftern

0:2

11 ASCK Simbach

-SSV Eggenfelden

3:1

12 STV Ering

-(SG) Tann

1:3

13 SSV Eggenfelden

-FC Julbach-Kirchdorf

0:0

14 TSV Triftern

-STV Ering

3:0

15 (SG) Tann

-ASCK Simbach

1:1

 

 

 

Verein                                           Punkte          Tore  

 

1  TSV Triftern                                  13             10:3

 TSV Tann                                      11            11:4

 ASCK Simbach                                8             11:5

4  STV Ering                                       7              8:8

 SSV Eggenfelden                             1             3:13

 FC Julbach-Kirchdorf                        1             1:11  

 

 

14

Turniersieger:   TSV Triftern

In(n)-Energie-Juniorcup 2014 -E2/E3-Junioren

Logo                                             zurueck    

                                                                                                                        Bildergalerie ...>>

Spielplan

am Samstag, 08. Februar 2014 15:30 -18:30 Uhr

in der Dreifachturnhalle der Stadt Simbach a. Inn

 

Gruppe A                                                        Gruppe B

1 ASCK Simbach

1 (SG) Ering

2 (SG) Tann

2 FC Julbach-Kirchdorf

3 SV Pocking grün

3 SV Pocking orange

4 DJK-SF Reichenberg

4 TuS 1860 Pfarrkirchen

 

 

Spielzeit 1 x 10 min

 

Beginn

Grp.

Paarung Mannschaften

Ergeb

15:30

A 1 -4

ASCK Simbach

-DJK-SF Reichenberg

2:0

15:41

A 2 -3

(SG) Tann

-SV Pocking grün

2:0

15:52

B 1 -4

(SG) Ering

-TuS 1860 Pfarrkirchen

0:3

16:03

B 2 -3

FC Julbach-Kirchdorf

-SV Pocking orange

0:1

16:14

A 4 -2

DJK-SF Reichenberg

-(SG) Tann

2:2

16:25

A 3 -1

SV Pocking grün

-ASCK Simbach

0:1

16:36

B 4 -2

TuS 1860 Pfarrkirchen

-FC Julbach-Kirchdorf

6:1

16:47

B 3 -1

SV Pocking orange

-(SG) Ering

2:0

16:58

A 3 -4

SV Pocking grün

-DJK-SF Reichenberg

0:1

17:09

A 1 -2

ASCK Simbach

-(SG) Tann

3:0

17:20

B 3 -4

SV Pocking orange

-TuS 1860 Pfarrkirchen

1:2

17:31

B 1 -2

(SG) Ering

-FC Julbach-Kirchdorf

2:1

 

 

Spiel um Platz 7

SV Pocking grün

-FC Julbach-Kirchdorf

6:3 n.E

 

 

 

 

Spiel um Platz 5

DJK-SF Reichenberg

-(SG) Ering

2:1

 

 

 

 

Spiel um Platz 3

(SG) Tann

-SV Pocking orange

3:1

 

 

 

 

Endspiel

ASCK Simbach

-TuS 1860 Pfarrkirchen

2:1

 

07 

Turniersieger: ASCK Simbach

hinten stehend: Trainer Lex Andreas und Luger Alfons

mitte stehend: Engleder Jonas, Utz Kevin, Zeiler Valentin, Jetzelsberger Maximilian, Fürstberger Kevin, Lex Leon, Prosch Simon

kniend: Schreiner Alexander, Luger Alexander, Gramüller Niklas, Lushch Martin

 

<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
1516171820
22232425
293031    

Besucherzähler

651598
Heute487
Gestern481
Woche487
Monat5537
Insgesamt651598