Presseinformation

Leipfinger-Bader KG, Ziegeleistraße 15, 84172 Vatersdorf

Ziegelwerke Leipfinger-Bader neuer Sponsoringpartner 

ASCK Simbach  freut  sich über neuen  Sponsoringpartner

Leipfinger-Bader ist ein niederbayerisches Familienunternehmen das auf eine lange erfolgreiche Geschichte zurückblickt und bereits seit fünf Generationen für höchste Ziegelqualität steht. Leipfinger-Bader ist bekannt für das große Engagement in den Regionen rund um die drei Werksstandorte (Landshut/Mainburg/Amberg) und so ist es eine Selbstverständlichkeit den Verein zu unterstützen und ein Sponsoring zu übernehmen.  Seit der Übernahme der Geschäfte durch Juniorchef Thomas Bader im Jahr 2006 konnte das Familienunternehmen seine Position als Innovations- und Qualitätsführer der deutschen Ziegelindustrie weiter festigen. So gelten zum Beispiel hochwärmedämmende Coriso-Mauerziegel heute als ein Referenzprodukt im Mauerwerksbau. Der rote Faden, der sich durch die Firmenhistorie zieht und noch heute alle Unternehmensbereiche verknüpft, heißt „Verantwortung“. Aufgrund dieses Leitgedankens konnten traditionelle Werte wie Umweltschutz und Regionalförderung mit ökonomischem Gewinnstreben vereint werden. „Wir legen allergrößten Wert darauf, Verantwortung gegenüber unseren Partnern und Mitarbeitern sowie der Umwelt und Gesellschaft zu übernehmen“, erklärt Thomas Bader, Inhaber der Ziegelwerke Leipfinger-Bader.

Seit über 100 Jahren stehen Ziegelprodukte des Familienbetriebes Leipfinger-Bader (Vatersdorf, Buch am Erlbach) für allerhöchste Qualität.

Seit dem Beginn im Jahre 1871 hat sich das Unternehmen konstant weiterentwickelt und zählt heute mit über 150 Mitarbeitern zu den leistungsstärksten Ziegelproduzenten bundesweit. Jährlich werden im Hause Leipfinger-Bader Mauerziegel für rund 6000 Wohneinheiten gefertigt.

Kennzeichnend für alle fünf Generationen der Firmengeschichte ist das Zusammenspiel aus Tradition und Wandel. Hierbei werden traditionelle Werte wie der Umweltschutz oder die Verpflichtung gegenüber der Region mit wirtschaftlichem Erfolg gepaart. Besonders seit der Übernahme der Geschäfte durch Juniorchef Thomas Bader ist Leipfinger-Bader zum Innovations- und Qualitätsführer der Branche herangereift. Es gibt derzeit auf dem Ziegelmarkt keine Ziegelprodukte mit besseren technischen Werten.

Durch Ihre Innovationen ist es auch zu verdanken, dass Leipfinger-Bader in den vergangenen Jahren mit der „Umweltmedaille des Freistaates Bayern“ und dem „Best Business Award“ ausgezeichnet wurde. „Wir fühlen uns durch solche Ehrungen in unserer Entscheidung bestätigt, bis ins kleinste Detail auf verantwortliches Handeln zu setzen. Auch in Zukunft werden wir diesen Weg weiter beschreiten“, erklärt Bader.

Einen detaillierten Blick hinter die Kulissen des Ziegelwerkes und mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage

Leipfinger Bader

www.leipfinger-bader.de.

Das Unternehmen freut sich auch über ein „gefällt mir“ auf Facebook. Gerne stehen alle Mitarbeiter persönlich Rede und Antwort zum Unternehmen, deren Qualitätsprodukten und alle Fragen rund um den Mauerwerksbau. 

<<  Dezember 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
1011121314
171819202123
24252627
      

Besucherzähler

681564
Heute26
Gestern513
Woche2118
Monat6706
Insgesamt681564