dieser Spieltag wird präsentiert von Elektro Zogler  zogler

29.08.12 20:00 SV Pocking SV Bad Füssing  1:0                                  
31.08.12 18:30 TSV Ulbering SpVgg Pleinting  4:0  
01.09.12 16:00 SV Aicha v. Wald 1.FC 1911 Passau II  ausgef.  
02.09.12 15:00 TSV-DJK Dietfurt TSV Aidenbach 4:1  
02.09.12 15:00 SV Schönau TSV 1893 Gangkofen 2:0  
02.09.12 15:00 DJK Vornbach ASCK Simbach a. Inn II 1:1  
02.09.12 15:00 FC Aunkirchen FC Alkofen 3:1  
02.09.12 16:00 FC-DJK Tiefenbach TSV 08 Massing 2:2  

 

Aufstellung:
Original ASCK Wappen klein

Hagl - Messer B., Mooren, Mühlberger, Reichholf, Braunsperger, Steiner, Achatz, Spateneder, Ostermeier, Walch

Ersatz: Hintereder A., Micach, Messerer Th.  

Tore

0:1 (44.) Braunsperger 

Schiedsrichter heller johannes wurmannsquick Johannes Heller (SSV Wurmannsquick)
Zuschauer 100 

 

1 SV Schönau 6 19 : 2 +17 18
2 TSV 1893 Gangkofen 7 13 : 8 +5 14
3 FC-DJK Tiefenbach 7 17 : 9 +8 13
4 SV Bad Füssing 7 14 : 6 +8 13
5 1.FC 1911 Passau II 6 10 : 8 +2 13
6 FC Alkofen 7 13 : 9 +4 12
7 FC Aunkirchen 7 11 : 10 +1 12
8 TSV Ulbering 6 11 : 9 +2 10
9 SV Aicha v. Wald 6 11 : 11 +0 9
10 TSV-DJK Dietfurt 7 12 : 10 +2 8
11 TSV 08 Massing 7 5 : 12 -7 7
12 SV Pocking 7 6 : 11 -5 5
13 ASCK Simbach a. Inn II 7 5 : 12 -7 5
14 SpVgg Pleinting 7 5 : 17 -12 5
15 DJK Vornbach 7 5 : 12 -7 4
16 TSV Aidenbach 7 9 : 20 -11 4

02.09.2012 | 18:58 Uhr

Schönau lässt auch Gangkofen abblitzen − Aunkirchen mit Forster-Doppelpack zum Derbysieg

Ulbering − Pleinting 4:0: Ulbering war von Beginn an spielbestimmend. Auch in Überzahl − Gelb-Rot für Johannes Buchner (50.) − konnte Pleinting nichts entgegensetzen, so dass am Ende ein hochverdienter Heimsieg stand. Tore: 1:0, 2:0 Andreas Surner (10., 26); 3:0 Robert Schildmann (46.); 4:0 Tobias Irzinger (85.). SR Tobias Wittmann (Wendelskirchen); 40.

Dietfurt − Aidenbach 4:1: Die Dietfurter hätten bei besserer Chancenverwertung weitaus höher gewinnen können; u. a. parierte der Gäste-Keeper einen Foulelfmeter. Tore: 1:0 Richter (12.), 2:0 Reitberger (30.); 2:1 Großschädl (57.); 3:1 Kellnberger (65./Elfmeter), 4:1 Moosmeier (81.). SR Andreas Hartl (Aicha v.W.); 100.

Vornbach − Simbach/Inn II 1:1: Die Gäste nahmen nicht unverdient einen Zähler mit, denn Vornbach verstand es nicht, sein spielerisches Übergewicht in Tore umzumünzen. Tore: 0:1 Braunsperger (44.); 1:1 M. Rasch (72.). SR Heller (Wurmannsquick); 100.

Aunkirchen − Alkofen 3:1: Eine gutes, kampfbetontes Derby, obwohl beide Mannschaften auf einige ihrer Stammkräfte verzichten mussten. Aunkirchen nutzte seine Überlegenheit im ersten Abschnitt zur zweimaligen Führung. Als dann Alkofen den Druck erhöhte und auf den Ausgleich drängte, machte Andreas Weirethmayer alles klar für den Gastgeber. Tore: 1:0 Stefan Forster (25.); 1:1 Uli Salatmeier (35.); 2:1 Stefan Forster (37.); 3:1 Weirethmayer. SR Chr. Gerstl (Haarbach); 300.

Schönau − Gangkofen 2:0: Beide Mannschaften tasteten sich in der Anfangsphase ab − bis der Spitzenreiter einen überraschenden Konter durch Markus Gratz’ 15-m-Direktschuss perfekt abschloss. Nach dem 1:0 (31.) wurde die Partie vom SV Schönau kontrolliert. Torjäger Thomas Schilcher erhöhte mit seinem achten Treffer per Handelfmeter auf 2:0 (55.). Die Partie war danach weitestgehend ausgeglichen, wobei aber der Sieg der Hausherren in Ordnung geht. SRin Lena Maußner (Brand); 150.

Tiefenbach − Massing 2:0:

 

<<  Juni 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
262830 

Besucherzähler

600208
Heute382
Gestern520
Woche3602
Monat10274
Insgesamt600208