Spielbericht Meisterschaftsspiel C1 Jugend ASCK Simbach gegen PfarrkirchenDetails

Zugriffe: 39

von Luger Alfons

das Meisterschaftsspiel der C1-Jugend ASCK Simbach gegen Pfarrkirchen wurde verdient mit 5:1 gewonnen.

Nach diesem klaren Ergebnis schaute es lange nicht aus, da sich die Mannschaft in der

1. Halbzeit schwer tat im Abschluss und im Passspiel. Obwohl das Arbeiten gegen den Ball und Gegner sehr gut war, konnte man daraus nichts Zählbares machen. Meistens wurde der letzte Pass zu ungenau gespielt und somit verpuffte das Angriffsspiel. Nach einer Nachlässigkeit konnte sogar Pfarrkirchen überraschend in der 25. Spielminute den Führungstreffer erzielen. Mit diesem Rückstand musste man in die Halbzeitpause gehen.

Die Mannschaft zeigte in der 2. Halbzeit zu was sie fähig ist. Mit hohem Druck gegen den Ball und Gegner wurde fast jeder Ball im Mittelfeld abgefangen. Auch die Passgenauigkeit war nun viel besser gegenüber der 1. Halbzeit. In der 41.Spielminute erzielte Deschauer Thiemo den verdienten Ausgleich. Nach nur einer weiteren Spielminute erzielte Bevelander Moritz den 2:1 Führungstreffer. In der 47. Spielminute erhöhte Dorner Felix auf 3:1 nach einem sehenswerten Dribbling. Die Mannschaft wurde immer sicherer und Pfarrkirchen konnte nichts mehr dagegensetzen. Haidn Daniel erhöhte in der 61. Spielminute mit einem Kopfball

auf 4:1. In der 66. Spielminute erzielte Wimmer Christoph, nach einem Fernschuss den Endstand von 5:1. Dieser Sieg war auch in dieser Höhe verdient.

Tore: Deschauer Thiemo, Bevelander Moritz, Dorner Felix, Haidn Daniel, Wimmer Christoph

<<  Mai 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

Hauptsponsoren

Besucherzähler

589256
Heute49
Gestern167
Woche49
Monat14702
Insgesamt589256