0:3- Niederlage in Erlbach

Der ASCK musste im Auftaktspiel gegen den SV Erlbach eine verdiente Niederlage einstecken. Von Beginn an war die Heimelf überlegen und ging bald mit 1:0 in Führung. Nach gut einer halben Stunde erhöhte der SV auf 2:0. Erst nach dem dritten Gegentreffer kurz nach Wiederbeginn kamen die Innstädter zu guten Chancen und hätten sich ein Tor verdient gehabt. Zu allem Überfluss rasselten kurz vor Schluss Philipp Karphammer und Michael Spielbauer mit den Köpfen zusammen - beide mussten sich ins Krankenhaus begeben.

 

 

 

 

<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161718192022
23242627
3031     

Hauptsponsoren

Besucherzähler

614389
Heute356
Gestern520
Woche2498
Monat10711
Insgesamt614389