Am kommenden Samstag um 17 Uhr gastiert der SB Chiemgau Traunstein in Simbach. Ähnlich wie der ASCK entstand der Sportbund aus einer "Verschmelzung" zweier Fußballvereine - der FC und der ESV Traunstein schlossen sich im Jahr 2012 zusammen. Der Verein startete nach dem Zusammenschluss in der oberbayerischen Bezirksliga und konnte sich dort 2015 den Meistertitel sichern. Im zweiten Jahr in der Landesliga setzte sich das Team in der Relegation durch und stieg in die Bayernliga Süd auf. Die Saison wurde auf einem Abstiegsrelegationsplatz abgeschlossen, in der Relegation hatten die Traunsteiner das Nachsehen und mussten zurück in die Landesliga Südost. Der SB Chiemgau Traunstein startete mit zwei Punkten verhalten in die neue Saison, wird aber sicherlich eine erneut sehr schwere Aufgabe für unsere Mannschaft werden.

 

 

 

 
 
 
             
 
<<  Oktober 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
1516171820
22232425
293031    

Hauptsponsoren

Besucherzähler

651591
Heute480
Gestern481
Woche480
Monat5530
Insgesamt651591