30.05.2017 | 09:52 Uhr

Einteilung fix: Top-Duelle en masse – So stark war die Bezirksliga Ost noch nie

 
 
 

So stark war "die Ost" noch nie, seit 2012 die Bezirksoberliga recycelt und die beiden Bezirksligen aufgewertet wurden! Klubs wie Seebach, Osterhofen, Freyung und neuerdings besonders der 1.FC Passau, dem nach zahlreichen Spielerverpflichtungen eindeutigen Favoriten, streiten um den Aufstieg. Dazu kommen die West-Wechsler Plattling und Mariaposching. Für Etablierte wie den FC Salzweg, den TSV Grafenau oder Absteiger Spvgg Ruhmannsfelden kann es durchaus eng werden; einen echten Abstiegskandidaten gibt es nicht.

Bezirksspielleiter Richard Sedlmaier hat die Einteilung bereits vorgenommen (siehe Ende des Artikels) und musste dabei gleich zehn Neulinge (bei insgesamt 32 Mannschaften) unterbringen. Zusammen mit dem Bezirksvorsitzenden Christian Engl hat der Ihrlersteiner eine umfangreiche Auswertung aller Fahrtstrecken angefertigt – und zwei spannende Bezirksligen auf die Beine gestellt.

Härtefälle waren für Sedlmaier der ASCK Simbach am Inn, ASV Degernbach und die Spvgg Mariaposching; nur 11,4 Kilometer trennen die beiden Ortschaften. Der Relegations-Aufsteiger aus der Straubinger Kreisliga geht in die West, Mariaposching wechselt in den Osten. "Die mussten auseinander, es hilft ja nichts", sagte Seldmaier und verwies darauf, dass die Einteilung ja ohnehin jährlich verändert werde. Im Vorjahr hatte der FC Gergweis gegen die Einteilung in die West geklagt, scheiterte damit aber.

Diesmal aber wird wohl keiner der drei Härtefälle Einspruch einlegen. "Degernbach wollte sich sowieso in den Westen orientieren, Mariaposching kann im Osten gut leben und Simbach hat ohnehin damit gerechnet", erklärt Sedlmaier und fügt an: "Da macht das Ehrenamt Spaß, wenn sich auch schwierige Situation zusammen so gut lösen lassen."

Bezirksliga West
TSV Vilsbiburg (Absteiger)
FC Ergolding
TV Geiselhöring
VfB Straubing
SC Kirchroth
TSV Abensberg
TSV Velden
ATSV Kelheim
TSV Langquaid
DJK-SV Altdorf
ASCK Simbach (Umgruppiert)
SV Hebertsfelden (Umgruppiert)
TSV Gangkofen (Aufsteiger)
SV Neufraunhofen (Aufsteiger)
FC Dingolfing (Aufsteiger)
ASV Degernbach (Aufsteiger)
Bezirksliga Ost
TSV Seebach (Absteiger)
SpVgg Osterhofen-Altenmarkt (Absteiger)
SpVgg Ruhmannsfelden (Absteiger)
TV Freyung
1. FC Passau
FC Salzweg
FC Künzing
TSV Grafenau
SV Schöfweg
SV Schalding-Heining II 
FC Tiefenbach
SV Hohenau
SpVgg Mariaposching (Umgruppiert)
SpVgg Plattling (Umgruppiert)
FC Sturm Hauzenberg II (Aufsteiger)
SV Perlesreut (Aufsteiger)
 
 
 
 
 
 
 
<<  November 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
2021222324
27282930   

Hauptsponsoren

Besucherzähler

475056
Heute394
Gestern587
Woche394
Monat10595
Insgesamt475056