ASCK Simbach - FC Töging

SDC17951

Im Rahmen des ASCK-Sportplatzfestes lief bei hochsommerlichen Temperaturen und hartem Training während der Woche bei beiden Mannschaften in der 1. Halbzeit nicht allzuviel zusammen. Vieles war noch Stückwerk an dem Trainer Hans-Günther Strasser mit seinem Trainerteam noch einiges zu feilen hat.

Die 2. Hälfte gestaltete sich ähnlich, obwohl der Ball in den Reihen des ASCK wesentlich besser lief. In der 80. Min. wurde Mathias Strohhammer im Strafraum in die Zange genommen und Beni Hintereder verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1:0. Doch bereits in der 83. Min. konnte der FC Töging durch Andreas Zeiler den Ausgleich zum 1:1 erzielen. In der 88. Min war von Uli Lehner eher eine Flanke angedacht, doch das runde Leder landete vollkommen überraschend im Tor des FC Töging zum 2:1 Endstand für den ASCK.

Aufstellung: Gallauer - Lahner, Schlettwagner, Hofbauer, Hintereder B., Messerer, Sendl, Strohhammer, Spateneder, Achatz, Kothieringer

Auswechsel: Schiller, Ramabaja, Straßer Fl., Lehner

SR: Stefan Attenberger (TSV-FC Arnstorf)

SDC17953 SDC17954
 SDC17955 SDC17956 

 

 

 

 

 

 

 

 

<<  Februar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
1820212224
25262728   

Hauptsponsoren

Besucherzähler

713619
Heute433
Gestern533
Woche433
Monat9448
Insgesamt713619