Das 4. Meisterschaftsspiel der B-Jugend ASCK Simbach gegen Bonbruck endete 2:2 unentschieden.

Die Mannschaft wollte auch das 2. Heimspiel gewinnen, doch der Gegner war gut eingestellt und kam immer wieder sehr gefährlich vors Tor. Zwei Großchancen konnte Bonbruck nicht für die Führung nutzen. Auch auf unserer Seite wurden einige Großchancen vergeben. Die Mannschaft versuchte sich dagegen zu stemmen, aber immer wieder durch Ungenauigkeiten kam der Gegner in Ballbesitz. In der 14. Spielminute konnte Bonbruck durch einen schnellen Konter die 0:1 Führung erzielen. Ab diesen Zeitpunkt kam die Mannschaft besser ins Spiel und kombinierte sich durchs Mittelfeld. Nach einem schönen Zuspiel auf Sattler Dominik, setzte er sich sehenswert gegen die Abwehr von Bonbruck durch und erzielte in der

  1. Spielminute den 1:1 Ausgleichstreffer.

Mit diesem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause.

Die Mannschaft begann die 2. Halbzeit hochmotiviert und setzte den Gegner nun unter Druck. Nach einem Ballverlust des Gegners wurde Sattler Dominik in der Spitze angespielt. Mit einem sehenswerten Lauf mit dem Ball, über die gegnerische Spielhälfte, traf er zur 2:1 Führung. Bonbruck versuchte nun alles um den Ausgleich zu erzielen, aber immer wieder konnte dies von unserer Abwehr verhindert werden.

Doch in der Nachspielzeit des Spiels, konnte Bonbruck, nach einem unsauberen Zweikampf, noch den 2:2 Ausgleichstreffer erzielen.

Torschützen: 2 x Sattler Dominik

Nächstes Spiel am Mittwoch den 03.10.18 um 17:00 Uhr in Hebertsfelden  

<<  Februar 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
1820212224
25262728   

Hauptsponsoren

Besucherzähler

713620
Heute434
Gestern533
Woche434
Monat9449
Insgesamt713620